Mission


Leitsätze...


Das Bauwerk (das Haus) hat jedem zu gefallen zum Unterschiede vom Kunstwerk, das niemandem zu gefallen hat.
Das Kunstwerk wird in die Welt gesetzt, ohne dass ein Bedürfnis danach vorhanden wäre.  
das Bauwerk deckt ein Bedürfnis.
Das Kunstwerk ist niemandem verantwortlich, das Haus einem jedem.
Das Kunstwerk will die Menschen aus ihrer Bequemlichkeit reissen.
Das Haus hat der Bequemlichkeit zu dienen.
Das Kunstwerk ist revolutionär.
Das Haus konservativ.


Ich bin überzeugt, dass mein Haus das schönste ist, es wurde zum Schluss so, wie wir es uns beide vorgestellt hatten.
Loos war nicht mein Architekt, ich nicht sein Bauherr – wir haben es gemeinsam gebaut“
Zitat von Erich Mandl für den Arch. Loos 1917 einen Villenumbau plante“


Planung von innen nach aussen.
Das Äussere ist nicht Abbild der inneren Funktion, sondern ist reine Form.
Die Suche nach einer einprägsamen Gestalt.
Reine Geometrie.
Das Zimmer muss gemütlich, das Haus wohnlich aussehen.


Wenn wir im Wald einen Hügel finden, sechs Schuh lang und drei Schuh breit, mit der Schaufel pyramidenförmig aufgerichtet, werden wir ernst und es sagt uns etwas in uns: hier liegt jemand begraben.
Das wird von uns als Architektur empfunden.


In seiner Gesamtheit ist das Spiel von wegen und Plätzen im Haus Inszenierung und Interpretation des Lebens seiner Bewohner.
Die äussere Gestalt des Hauses ist der Rahmen für das komplexe Spiel des Raumplanes.
Die Form des Hauses sagt über sein Innenleben nicht mehr aus als das Schachbrett über die unendliche Vielfalt der möglichen Züge verrät.
Das innere des Hauses ist speziell und persönlich, das äussere nicht mehr als eine allgemeine Aussage in einer einprägsamen, aber unaufdringlichen Gestalt.
Zitate von Adolf Loos


In einem von uns umgebauten alten zillertaler Haus aufgefundenen Spruch lautet es: "Jeder baut nach seinem Sinn, keiner kommt und zahlt für ihn“


Es ist nie richtig etwas für ganz falsch zu halten.

"Vom Nützlichen durchs wahre zum schönen"
Zitat von Goethe

Schön ist wahr? Eine Frage.

Wahr ist schön? Eine Frage.

Ist das beste schön und wahr?


Ein energetisch autarkes Haus ist am ende das „beste“ und das „schönste“ und wird eine organische Form aufweisen.
Es wird durch ein Zusammenführen von Form und Funktion entstehen.



Wir wünschen Ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen bereits jetzt das beste und würden uns freuen Ihnen dabei behilflich sein zu können!